Unsere Dozenten

Alexander Bönning

Als TEC-Experte der jüngeren Generation verfügt Alexander Bönning über fundierte und breit gefächerte Kenntnisse auf seinem Fachgebiet. Den Grundstein dazu legte er während seiner Ausbildung bei den Stadtwerken Beverungen, wo er auch eine Weiterbildung zum Energiefachwirt absolvierte. Bereits vor seinem Eintritt bei der IVU im Juni 2018 war er KIC Key-User und Nutzer des Abrechnungssystems ENER:GY.

Alexej Lieder

Alexej Lieder ergänzt mit seiner Kompetenz seit 2013 das IVU Team. Nach 6 Jahren Berufserfahrung auf Versorgerseite weiß der gelernte Industriekaufmann, worauf es ankommt. Mit seinen technischen Fähigkeiten und seiner starken Kundennähe gelingt es dem Berater, Problemstellungen aus der notwendigen Perspektive zu beleuchten und mit Expertise zu lösen.

Andreas Bog

Der diplomierte Volkswirt Andreas Bog hat sein Spezialgebiet schon früh gefunden. Seit 2002 ist das Thema Marktkommunikation und alles, was hiermit zu tun hat, sein Steckenpferd. Unserer Kundschaft ist der Spezialist ein wahrer Wegbegleiter, wenn es um die Thematiken der Marktschnittstellen nach GPKE und Co. geht. Als Dozent vermittelt er die Inhalte praxisorientiert und an die Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst.

Bärbel Boschmann

Bärbel Boschmann gehört mit über 20 Jahren Branchenerfahrung zur tragenden Säule unserer IVU Kompetenz. Durch ihre langjährige Erfahrung in leitender Position eines Versorgungsunternehmens versteht sich die Industriefachwirtin als vorausschauende Beraterin, wenn es um die Bedürfnisse unserer Kundschaft geht. Als Dozentin liegt ihr Schwerpunkt auf jeglichen Belangen rund um das Thema ENER:GY Tarifkunden.

Bettina Mainz

Bettina Mainz ergänzt das IVU Team im Bereich Personalwesen seit Oktober 2016. Die gelernte Bürokauffrau ist seit 30 Jahren im Personalbereich tätig und seitdem auch für die Sicherstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen verantwortlich. Sie verfügt über 10 Jahre Erfahrung im Umgang mit LOGA.

Carsten Friedrich

Carsten Friedrich ist seit 2001 bei der IVU und unser Experte für Lohn- und Gehaltsabrechnungssysteme. 2007 übernahm er den Bereich Personal- und Zeitwirtschaft in führender Funktion. Der gelernte Verwaltungsfachangestellte hat seine Kompetenz in der Personal-abteilung eines kommunalen Unternehmens aufgebaut und ist bei unseren LOGA-Kunden für sein praxisbezogenes Akademie-angebot bekannt.

Christian Geisler

Christian Geisler ist Diplom Wirtschafts- und Arbeitsjurist und gleich nach seinem Studium im Jahr 2000 zur IVU gekommen. Seine Schwerpunkte liegen auf der Finanzbuchhaltung, dem Rechnungswesen und der Integration dieser Bereiche mit der Verbrauchsabrechnung. In seinen Seminaren behandelt Herr Geisler die Themen Reporting und Kontierung sowie Kontenfindung.

Dominik Schmidt

Dominik Schmidt begann seine Karriere in der Energiewirtschaft im Jahr 2012. Vier Jahre lang war er als Berater im Bereich Controlling unterwegs, bevor er zu den Stadtwerken wechselte. Hier lag sein Aufgabenschwerpunkt im Bereich des Einspeisemanagements. Nach einem Abstecher in die Softwareanalyse konnte er schließlich beide Bereiche bei der IVU vereinen und überzeugt seither mit seinem Fachwissen.

Jan Petersen

Der Wirtschaftsingenieur Jan Petersen gehört seit 2011 zur IVU. Heute ist Herr Petersen im Bereich des Energiedatenmanagements insbesondere auf die Themen WILKEN-EDM und WILKEN-MDM spezialisiert. Bevor er mit seinem Ingenieursstudium startete, absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei einem Energieversorgungsunternehmen und ist daher mit den Anforderungen unserer Kunden bestens vertraut.

Jörg Freyer

Mit über 15 Jahren Berufserfahrung im Bereich der IT-Beratung ist Jörg Freyer ein lösungsorientierter Begleiter unserer Kundschaft und unterstützt sie bei der Erreichung ihrer Ziele. Der studierte Betriebswirt startete seine Karriere bei einem Versorgungsunternehmen und hat daher ganz persönlich erfahren, mit welchen Fragestellungen sich die Beschäftigten unserer Branche befassen. Sein fachlicher Schwerpunkt liegt auf der Materialwirtschaft.

Marie Gebhardt

Marie Gebhardt hat sich aufgrund ihrer breit gefächerten Fachkenntnis bei der IVU bereits in kurzer Zeit als Generalistin etabliert. Während ihrer langjährigen Tätigkeit bei den Stadtwerken Munster-Bispingen war sie zunächst für alle netzseitigen Arbeiten der Marktkommunikation im Bereich Wilken ENER:GY zuständig. Sie ist daher im RUM ebenso zuhause wie im KIS, KIC, TEC, SYM und ESM.

Martin Sommer

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und einem erfolgreich absolvierten Betriebswirtschaftsstudium, stieg Martin Sommer 2013 als Berater bei der IVU GmbH ein. Erste Erfahrungen sammelte er in der Finanzbuchhaltung. Seit Mitte 2015 gilt sein Hauptaugenmerk der Auftragsabwicklung, dem Einkauf sowie dem Nebengeschäft Vertrieb. Als Dozent liegen seine Schwerpunkte auf der Auftragsabrechnung.

Max Rütze

Nach seinem Universitätsabschluss 2012 übernahm Max Rütze innerhalb der IVU Aufgaben rund um das Modul Einspeisemanagement (ESM). Er betreut das Programm bereits seit der Einführung Ende 2012 und etablierte sich im IVU Team als Experte für die Auflagen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG).

Sebastian Naskrent

Der Themenschwerpunkt von Sebastian Naskrent ist die Prozessorganisation im Kundeninformationscockpit KIC. Bevor er im Januar 2019 zum IVU Team gestoßen ist, hat er nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann zunächst 4 Jahre im Vertrieb der BeSte Stadtwerke gearbeitet. Nach seiner Weiterbildung zum Betriebswirt hat er bei der IVU Aufgaben rund um die Einführung von neuen Prozessen im KIC übernommen.

Sören Unterberg

Seit 2008 bewegt sich Sören Unterberg als Consultant in der Energiewirtschaft. Zehn Jahre konnte er im Controlling fundierte Kenntnisse in vielen Bereichen der Branche aufbauen, bevor er seinen Themenschwerpunkt im Jahr 2018 auf die Verbrauchsabrechnung verlagerte. Seit Jahresbeginn 2021 ist er für die IVU tätig und unterstützt im Bereich Einspeisemanagement.

Sven Rasche

Sven Rasche ist seit 2019 im Energiedatenmanagement der IVU zu Hause. Der gelernte Industriekaufmann bringt 12 Jahre Erfahrung aus der Versorger- / Energiewirtschaft mit und lässt diese Fachkenntnisse in seine heutigen Aufgabengebiete einfließen. Hierzu zählt neben dem Energie- und Messdatenmanagement auch die Mehr- und Mindermengenabrechnung.